8 Kommende Events

Sortieren nach

Workshop: Tontechnik Basics mit Valentin Damjantschitsch go professional Workshop: Tontechnik Basics mit Valentin Damjantschitsch Du wolltest schon immer mal hinter dem Mischpult stehen? Du willst wissen, wie die Tontechnik bei einer Veranstaltung funktioniert? Du möchtest mehr über PAs, Monitore, Mikros etc. lernen? Oder vielleicht sogar Tontechniker*in werden? DANN BIST DU HIER GENAU RICHTIG! Der BASIC-Workshop Tontechnik versorgt dich mit Know How zu allen wichtigen Themen – praktisch & theoretisch! Der Musiker, Tontechniker und Studioinhaber Valentin Damjantschitsch schöpft aus seiner langjährigen Club- und Liveerfahrung und kennt die Situation zwischen Bühne und Mischpult genau. Early-Bird Ticket bis 30.09.: 22,- €, danach 27,- €.* Tickets gibt es hier: https://www.popkultur.bayern/module.php5?mod=akademie&fid=40&id=598&fbclid=IwAR04DhMcCVDv8RZXh_hbsxEIlP1FfWxIaXuyVp6c06f72yGvUKfyYEiQYSg Übrigens Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €. Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik. Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse). Alle Go.Professional Workshops 2020 werden präsentiert und unterstützt von bayernkreativ.

Wir bieten einen Kurs für Kinder von 3-11 Jahren an, putzen streicheln geführtes reiten, heranführen an das Pferd. Der Kurs findet an drei Donnerstag in aufeinander statt und kostet 60 € pro Kind, es sind Gruppen mit mehreren Kindern . Der erste Kurs findet am 22.10. Oktober, 29. Oktober, 5. November, jeweils um 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der nächste Blog findet anschließend im November immer donnerstags 15:00 Uhr statt. Anmeldung unter der Tel.-Nr. 01713158730.

Der letzte Abend des Rocketclub Kultursommers wird gruselig – DARK NIGHT Halloween spezial

Zum 11 jährigen Rocketclub Jubiläum feiern wir trotz Corona mit Young Fast Running Man und zwar als Open Air auf dem Parkplatz vor dem Rocketclub.

🎄 Im neuen Look & Gewand freuen wir uns euch die diesjährige Weihnachtspyramide anzukündigen. Vom 12. November bis 20. Dezember lassen wir weihnachtliche Vorfreude & Stimmung aufkommen. Aktuell warten wir noch auf das finale GO von den Behörden, die unser bestens vorbereitetes Hygienekonzept in der finalen Prüfung vorliegen haben. Drückt uns die Daumen das wir die Genehmigung erhalten und bald mit euch bei einem Glas Glühwein weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen dürfen. Wir freuen uns auf euch! 🎄

Workshop: DIY – Musikmarketing mit Agnes Stamml go professional Workshop: DIY Musikmarketing mit Agnes Stamml Marketing ist das A und O in der Musikbranche. Denn: Eine Band muss sich und ihre Musik gut verkaufen können. Aber wie sieht ein gutes Marketingkonzept aus? In welche Materialien sollten wir als Band investieren, um eine Grundlage für unsere Marketingstrategie zu schaffen? Wie baue ich mir eine “Corporate Identity” auf? Ein kleines 1×1 des Musikmarketings und die TOP 5 Dinge, die euch zu einem erfolgreichen Marketing verhelfen, präsentiert euch Agnes Stamml, Inhaberin von Savetheday Management und Soloselbständige. Unter anderem hat sie die Killerpilze vertreten und war früher bei Eskapaden Booking beschäftigt. Auch macht sie die Tourbegleitung von FIVA. Early-Bird Ticket bis 21.10.: 22,- €, danach 27,- €.* Tickets gibt es hier: https://www.popkultur.bayern/module.php5?mod=akademie&fid=40&id=551&fbclid=IwAR3lJH33lpTlqzEGJ6s8kiTcDksIfASbNUiSD8L9ctcGSWrBRCwESLT841M Übrigens Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €. Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik. Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse). Alle Go.Professional Workshops 2020 werden präsentiert und unterstützt von bayernkreativ.

Bewerbungen für den Festzeltbetrieb sowohl auf der Frühjahrsdult von 16. bis 25. April 2021 als auch auf der darauffolgenden Bartlmädult von 20. bis 29. August können schriftlich bei der Stadt Landshut eingereicht werden

24 Elemente

Sortieren nach