Der gemeinnützige Verein „Freundeskreis Landshut – Sibiu/Hermannstadt e. V.“ dient der Förderung und Pflege partnerschaftlicher Beziehungen zwischen den Städten Landshut und Sibiu/Hermannstadt. Er widmet sich diesem Ziel durch die Unterstützung des Jugendaustausches und die Anregung, Förderung sowie Durchführung aller Maßnahmen, die den gegenseitigen Beziehungen dienen. Insbesondere vermittelt der Verein Kontakte zur Intensivierung der Zusammenarbeit und des Austausches auf den Gebieten Kultur, Bildung, Gesundheit, Beruf und Soziales.

Der ehrenamtliche Vorstand des Freundeskreises Landhut-Sibiu/Hermannstadt setzt sich seit 2013 aus den folgenden Personen zusammen:
1. Vorsitzende: Dorith Wegmann
2. Vorsitzende: Anita Krömmer
Schriftführerin: Dr. Astrid Fernengel
Schatzmeister: Georg Hofer

Auf Beschluss der Mitgliederversammlung wurden die folgenden kooptierten Mitglieder zur Unterstützung der Vorstandschaft für besondere Aufgaben gewählt:
Rechts- und Verwaltungszusammenarbeit: Günther Biermeier
Wirtschaftskooperation: Dr. Radu Merica
Landsmannschaftliche Zusammenarbeit: Werner Kloos

Seitens der Stadt Landshut werden die Städtepartnerschaften insbesondere durch den 2. Bürgermeister Gerd Steinberger unterstützt.

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
www.eastmanphoto.com
https://la-sib.de