The Blue Notes & Band feat. Richard Köll „A tribute to Manhattan Transfer – Songs for lovers“

Samstag, 13. Februar 2021 – Beginn 20 Uhr – Einlass 19.45 Uhr

The Blue Notes & Band feat. Richard Köll

Valentinstag

Mehrstimmiger Jazzgesang der Extraklasse – das sind die „Blue Notes“ aus Landshut, besetzt mit Sanni Mayer (Sopran), Annett Neudecker (Alt), Christian Grote (Tenor) und Erich Mayer (Bass und Piano). Zum Repertoire des Quartetts gehören Jazzstandards und Arrangements in der Tradition von „Manhattan Transfer“ oder „New York Voices”, aber auch frische, eigens von Erich Mayer für die „Blue Notes“ arrangierte Kompositionen von Jazz über Swing und Pop bis hin zu tanzbarer Gute-Laune-Musik. Die „Blue Notes“ beweisen, dass Vocal Jazz richtig Spaß macht, und zwar auch und ganz besonders dem Publikum!

Am Valentinstag verzaubert Sie das Landshuter Vocal Jazz Quartett mit einem besonderen Programm: “Songs for lovers”.

www.the-bluenotes.de

(Foto Alexey Testov)

Die Gastronomie der Bühne am Schardthof öffnet wie immer an den Veranstaltungstagen bereits um 17 Uhr.

Tickets gibt es derzeit nur im Online-Vorverkauf hier auf unserer Homepage www.buehne-am-schardthof.de (Einzelticket 20 Euro, Doppelticket für 2 Personen 40 Euro. Die Plätze werden im Bestplatz-Verfahren namentlich zugeordnet

Extra zum Valentinstag gibt es die Möglichkeit gleich mit dem Ticket auch ein 3-Gang-Valentinsmenü inkl. Festplatzreservierung in der Gastronomie und im Saal zu buchen. Das Menü wird vor der Veranstaltung ab 17 Uhr in der Gastronomie serviert. Nur im Online-Vorverkauf möglich. Limitierte Plätze. 59 Euro pro Person (inkl. 3-Gänge-Menü, 1 Flasche Wein und 1 Flasche Wasser pro Tisch)

Weitere Informationen telefonisch unter 0151-253 233 73