Es ist wieder soweit – nach zwei Jahren „Zwangspause“ freuen wir uns auf das 16. Spektakel Landshut – eines der größten internationalen Straßen & Kunstfestivals Europas mit bekannten und neuen Gesichtern aus der weltweiten Straßenkunstszene.

Auftakt des diesjährigen Festivals ist wieder die BMW Spektakel Gala am Donnerstag, 15. September ab 20:00 im Theaterzelt Landshut statt.

Auch dieses Jahr holt das „Spektakel Landshut“ über 100 Künstlerinnen und Künstler aus 14 Nationen in die Stadt. Über 200 Stunden Programm erwarten das Publikum. Die vielfältigen Herkunftsländer der internationalen Crème de la Crème der weltweiten Straßenkunstszene lassen ein buntes Bild entstehen. Die Alt- und Neustadt wird zur riesigen Open Air Kulturbühne. Künstler aus aller Welt präsentieren an wechselnden Standorten ihre hochkarätigen Shows direkt auf der Straße und zum Greifen nah.

Vielfältige Darbietungen in den Sparten Musik, Comedy, Tanz, Akrobatik, Theater und Magie werden Groß und Klein verzaubern und machen den Event zu einem erlebnisreichen Begegnungsfest für die ganze Familie und das Dank unserer Sponsoren mit kostenlosem Zugang. Der Alltag wird ein sinnliches Kulturerlebnis. Seien Sie deshalb nicht überrascht, wenn Sie sich plötzlich selbst inmitten einer Aufführung wiederfinden.

Wie in den letzten Jahren, so auch dieses Jahr wieder, ist das Hutgeld für die Künstler die Gage. Die Gunst des Publikums zeigt sich im Hutgeld! Dies entrichtet das Publikum bei Gefallen der Darbietung. Die professionellen Artisten sind besonders in diesem Jahr auf diese Entlohnung angewiesen, da sie damit ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Jeder darf bzw. soll kommen und ohne Eintritt staunen, lachen, zuhören und begeistert sein, durch die Altstadt und Neustadt flanieren, sich treiben lassen von Show zu Show, von Band zu Band, von Künstler zu Künstler. Stehen bleiben, genießen, zuhören, zuschauen. Oder auch gezielt die Künstler ansteuern, die einen interessieren. Bei stündlichem Künstlerwechsel an jedem der diversen, über die Altstadt und Neustadt fußläufig verteilten Spielorte, findet jeder etwas für seinen Geschmack. Es tragen wieder einige der besten Food Trucks Deutschlands in der gesamten Altstadt mit vielfältigsten internationalen Speisen zur Gourmet Vielfalt bei.

Das Festival findet selbstverständlich bei jedem Wetter statt! Informationen zu den Künstlern, zum Spektakel und den genauen und übersichtlichen Spielplan erhält man eine Woche vor Festivalbeginn kostenlos aus der Sonderbeilage Landshuter Zeitung „Spektakel Landshut 2022“.

Eine Neuerung in diesem Jahr ist die Spielstätte Bernlochner. Dort verlagert sich jeweils am Freitag und Samstag ab 20 Uhr bis 2 Uhr das Spektakel mit Livebands aus aller Welt, DJ`s und jede Menge Partyspaß. Karten für das „Spektakel Nightlife“ gibt es ab Juli im Vorverkauf beim LZ Leserservice. Die äußerst bekannte Brassband Bubliczki, Wladimir Kaminer als DJ – bekannt aus dem Film Russendisko, Molotow Brass Orkestar aus der Schweiz und der international bekannte Balkan DJ Grounchoo aus Barcelona sind nur einige Beispiele warum man diese beiden Abende nicht versäumen sollte.

Neben seinem Auftritt im Spektakel Nightlife gibt der äußerst bekannte, beliebte und erfolgreiche Schriftsteller Wladimir Kaminer am Samstag, 17. Sept. ab 18 Uhr eine unterhaltsame Lesung im Rathaus Prunksaal. Mit Sicherheit eines der Höhepunkte des diesjährigen Spektakel Landshuts. Tickets dafür sind ab 21. Juni bei der Landshuter Zeitung Leserservice erhältlich.

Das Straßen & Kunstfestival wird in diesem Jahr um einen Kunstmarkt erweitert. Kunsthandwerker bieten Ihre Stücke am Samstag und Sonntag in der Altstadt Ecke Theaterstraße an.

Das „Finale Grande“, inszeniert vom bekannten Landshuter Thomas Ecker, stellt das Ende des Spektakel 2022 mit einem Paukenschlag dar. Viele Überraschungen, ein kostenloses Spektakel Fanpaket, Interaktionen, Theater, gemeinsame Freude und Musik so wird uns das zehnminütige Finale lange in positiver und freudiger Erinnerung bleiben.

Das 16. Spektakel Landshut bietet wieder hohe künstlerische Qualität und anspruchsvolle, unterhaltsame, aber auch nachdenkliche und überraschende Aufführungen, die alle Generationen anspricht. Shows mit oder ohne Worte, mit Spannung und viel Gefühl, Spaß und Faszination, laut und leise. Für jeden etwas! Die Mischung der Aufführungen unter freiem Himmel (alle Shows sind unter freien Himmel kostenlos – aber bitte nicht das Hutgeld vergessen) und einzigartige Shows im Salzstadel, Rathaus Prunksaal, Bernlochner sind weltweit einmalig.

Ein herzlicher und besonderer Dank gilt all unseren Sponsoren und der Stadt Landshut, ohne deren finanzielle Unterstützung ein Festival in dieser Güte nicht machbar wäre.

Wir hoffen wie jedes Jahr auf schönes Wetter, eine einmalige und vor allem friedliche Stimmung – sowohl tagsüber in Alt- und Neustadt als auch abends in den Bernlochner Stadtsälen und freuen uns auf ein Festival mit viel Musik, Zauber, Comedy, Akrobatik, Jonglage und Unterhaltung für die ganze Familie. Ein Festival mit großer Vielfalt erwartet uns und wir wünschen dem Publikum und den Künstlern ein erlebnisreiches Wochenende und beste Unterhaltung bei diesem wunderbaren und vielfältigen Straßenkunstfestival in Landshut.

3 Planmäßige Daten