Eva Karl-Faltermeier nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die Südoberpfalz – Heimat des Nebels. Mit einer großen Portion Fatalismus erzählt sie von wichtigen Lebensstationen und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen, welche sie nach und nach brechen inmitten der Rush Hour des Lebens – die sich nur aushalten lässt, wenn man in Badewannen den Blues singt. Mit im Reisegepäck ist immer auch unverstellter emanzipatorischer Grant mit dem sie die Belastungen der holden Weiblichkeit auf den Punkt bringt. Reisebegleiter können bei ihrem Halt am Sonntag, den 26. Juni 2022 um 19:00 Uhr beim Vilserwirt in Altfraunhofen zusteigen und „Es geht dahin“.

Ursprünglich sollte die Veranstaltung bereits am 11.06.2021 stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Vorstellung allerdings verschoben werden. NEUER TERMIN: Sonntag, 26. Juni 2022! Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Behalt Dein Ticket! Sichere die Live-Kultur in Deutschland.

Landgasthof Hotel Obermaier „Zum Vilserwirt“