Am Dienstag, den 6. September 2022, präsentiert das Ristorante Caffè Torretta das Duo Torretta & Frey.

Das Duo Torretta & Frey beschreitet ungewohnte Wege. Gesang und Akkordeon, sonst nichts. Zu hören sind die Songs, die wir so lieben, in ganz eigener Interpretation. Vollkommen unvermutet erklingt Jazz, Swing, Blues und Soul, in einem einzigartigen Sound und bemerkenswerten Kolorit. Die wunderbare und vielseitige Stimme der Sängerin entfesselt das Akkordeon und Dank ihrer italienischen Wurzeln bereichert sie das Repertoire um wunderbare Lieder aus diesem Land.

Silvana Torretta ist Sängerin aus Leidenschaft.  Die ersten Bühnenerfahrungen sammelte Sie im Bereich Tanz – die Musik kam erst viel später. Die ersten Schritte durch den Pop geprägt, entwickelte sie auch Interesse an Rock & Soul.
Die verbrachten fünf Jahre an der Amalfiküste und Neapel eröffneten ihr eine neue und andere Welt der Musik und bereichern heute ihr Repertoires mit traditionellen neapolitanischen Volksliedern sowie anspruchsvollen Stücken einiger „Cantautori“.
Mit ihrer einzigartigen Stimme macht sie die Lieder des Duos unverwechselbar und verleiht ihnen Zauber.

Das Akkordeon ist ein relativ junges Instrument und es gibt nur wenig Vorbilder und Gefestigtes. Nach Jahren des Suchens und der Beschäftigung mit verschiedensten Genres fand Thomas Frey den Weg, seine Leidenschaft für Jazz mit der für das Instrument zu verbinden.
Er bedient die „Combo“ in der Box, die „Squeeze-Box“, wie die englischsprachige Welt das Akkordeon liebevoll nennt. Auf der einen Hälfte des Instruments erklingen Streicher, ein Bläserensemble, die Rock-Orgel oder eben einfach das Akkordeon.

Mit der anderen Hälfte ist Thomas Frey der Bassist. In Summe wird das Akkordeon zur Band mit Groove.

Event

  • Dienstag, 06.09.2022
  • Einlass ab 18.00
  • Beginn gegen 19.30 Uhr
  • Eintritt 10€
  • Tischreservierung unter +49 871 209 451 67