22 Elemente

Sortieren nach

KultiWirter Biergarten im Großwirt Mirskofen findet Coronabedingt bis auf Weiteres nicht statt !!! Liebe Gäste, Corona hält uns leider immer noch im Klammergriff und es ist bis auf weiteres keine Entspannung in Sicht. Wir wissen aus zahlreichen Gesprächen, daß in der kommenden Herbst /Winterzeit der Aufenthalt in geschlossenen Räumen bei manchen immer noch zu Unbehagen führt. Ich denke, solange man noch keinen Impfstoff hat bzw. noch zu wenig über das Virus weiß mag das auch berechtigt sein. Deshalb bieten wir euch eine Alternative im Freien an. Ab Oktober haben wir unseren Stadl bzw. Biergarten so gestaltet, daß sie weiterhin im Freien den Großwirt genießen können – Heizquellen, Felle und Decken an den Stühlen, Stehtische zum Verweilen – alles unter Einhaltung der Abstandregeln. Wir werden unsere Öffnungszeiten komprimieren, ab Oktober von 18 bis 21 Uhr – natürlich mit Ausnahme von Reservierungen – da öffnen wir gerne, auch im Innenbereich, länger 😉 Wegen der Coronaregeln bitten wir generell um Reservierung – Spontanbesuche sind aber natürlich auch möglich. Einmal die Woche (Freitag oder Samstag) machen wir eine Art „After Work Wintermarkt“ – Es stehen wieder Heizquellen, offene Feuer, Felle und Decken an den Stühlen, Stehtische zum Verweilen zur Verfügung – alles unter Einhaltung […]

Wir bieten einen Kurs für Kinder von 3-11 Jahren an, putzen streicheln geführtes reiten, heranführen an das Pferd. Der Kurs findet an drei Donnerstag in aufeinander statt und kostet 60 € pro Kind, es sind Gruppen mit mehreren Kindern . Der erste Kurs findet am 22.10. Oktober, 29. Oktober, 5. November, jeweils um 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der nächste Blog findet anschließend im November immer donnerstags 15:00 Uhr statt. Anmeldung unter der Tel.-Nr. 01713158730.

Zum 11 jährigen Rocketclub Jubiläum feiern wir trotz Corona mit Young Fast Running Man und zwar als Open Air auf dem Parkplatz vor dem Rocketclub.

Winterrose – Theater Konrad – Romantische Liebeskomödie Freitag, 6. November 2020 – 20 Uhr (Einlass 19.45 Uhr) Gastspiel des Theater Konrad mit „Winterrose“ Trotz einer deutlich reduzierten Zuschauerzahl und einem Theaterstück ohne Pause möchte das Theater Konrad auch unter erschwerten Bedingungen dem Essenbacher Publikum Unterhaltung und ein paar Momente der Entspannung in Corona-Zeiten bieten. Mit der romantischen Liebeskomödie „Winterrose“ kommt das Landshuter Traditionstheater gleich an drei Tagen, am 6., 7. und 8. November nach Essenbach in die Bühne am Schardthof. Die „Winterrose“ lässt drei Personen auf einer Parkbank ins Gespräch kommen: eine nicht mehr ganz junge Dame auf der Suche nach einem neuen Partner (Petra Woidy-Kellner), einen älteren Herrn, der nur seine Ruhe haben will (Florian Leitl) und einen Parkwächter mit einem sehr trockenen Humor (Antonio D‘Auria). Nachdem wir selber mit unseren Musicalproduktionen nicht spielen dürfen, sind wir unseren Freunden vom Theater Konrad sehr dankbar dafür, dass sie in Kooperation mit ihrem Stück auch zu uns zur Bühne kommen. Diese Kooperation ist auch Ausdruck der gemeinsamen Aktivitäten der im Verband „Bühne Landshut“ organisierten Amateurtheater „Nikola“, „Hofberg“, „Konrad“ und „MUT“, dem Trägerverein der Bühne am Schardthof. Tickets zu 20€ bzw. Doppeltickets zu 40€ (jeweils inkl. einem Freigetränk Soft/Bier pro Person) gibt […]

TERMIN 2020 ABGESAGT   🎄 Im neuen Look & Gewand freuen wir uns euch die diesjährige Weihnachtspyramide anzukündigen. Vom 12. November bis 20. Dezember lassen wir weihnachtliche Vorfreude & Stimmung aufkommen. Aktuell warten wir noch auf das finale GO von den Behörden, die unser bestens vorbereitetes Hygienekonzept in der finalen Prüfung vorliegen haben. Drückt uns die Daumen das wir die Genehmigung erhalten und bald mit euch bei einem Glas Glühwein weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen dürfen. Wir freuen uns auf euch! 🎄

Workshop: DIY – Musikmarketing mit Agnes Stamml go professional Workshop: DIY Musikmarketing mit Agnes Stamml Marketing ist das A und O in der Musikbranche. Denn: Eine Band muss sich und ihre Musik gut verkaufen können. Aber wie sieht ein gutes Marketingkonzept aus? In welche Materialien sollten wir als Band investieren, um eine Grundlage für unsere Marketingstrategie zu schaffen? Wie baue ich mir eine “Corporate Identity” auf? Ein kleines 1×1 des Musikmarketings und die TOP 5 Dinge, die euch zu einem erfolgreichen Marketing verhelfen, präsentiert euch Agnes Stamml, Inhaberin von Savetheday Management und Soloselbständige. Unter anderem hat sie die Killerpilze vertreten und war früher bei Eskapaden Booking beschäftigt. Auch macht sie die Tourbegleitung von FIVA. Early-Bird Ticket bis 21.10.: 22,- €, danach 27,- €.* Tickets gibt es hier: https://www.popkultur.bayern/module.php5?mod=akademie&fid=40&id=551&fbclid=IwAR3lJH33lpTlqzEGJ6s8kiTcDksIfASbNUiSD8L9ctcGSWrBRCwESLT841M Übrigens Teilnehmer*innen aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und den Städten Augsburg und München erhalten pro gebuchtem Workshop eine Förderung von 10,- €. Diese werden erst bei der Rechnungsstellung manuell abgezogen, also keine Panik. Notwendig sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse). Alle Go.Professional Workshops 2020 werden präsentiert und unterstützt von bayernkreativ.

Omnitah Sternenstaub – X-mas-Tour Freitag, 18. Dezember 2020 – 20 Uhr (Einlass 19.45 Uhr) Omnitah auf Sternenstaub-X-mas Tour Singer- und Songwritering Omnitah kommt mit musikalischem Sternenstaub zur Adventszeit Ein vorweihnachtlicher Konzertabend, jedoch beileibe kein Weihnachtskonzert im klassischen Sinne, wird den Besuchern bei den Konzerten von Omnitah zur Adventszeit geboten. Omnitah, preisgekrönt als “Singer-Songwriterin des Jahres 2019“ und 10-fache Preisträgerin des Deutschen Rock & Pop Preises 2018 (u.a. Deutscher Singer Preis 2018, Bester neuer Rock & Pop Künstler 2018), lässt ihr Publikum durch Lieder wie „Nasser Staub im Gesicht“ oder „Bis der letzte Ton verhallt“ tief in ihre Seele schauen. Erzählungen über die eigene Flucht vor dem Vater mitsamt ihrer Mutter und der kleinen Schwester werden beinahe bildlich real, so beeindruckend ist die Umsetzung der Geschichten auf die musikalische Leinwand. Nachdenkliches wie humorvolles halten sich die Waage, so dass ein gelungener Spannungsbogen den knapp zweistündigen Auftritt umrahmt. Kernstück der Konzertabende, bilden Stücke aus ihrem preisgekrönten Album „Seelenstaub“ (Bestes deutschsprachiges Album 2018), der neunten CD der Künstlerin mit der kraftvollen Vier-Oktavenstimme. Aber auch eigene Interpretationen bekannter Titel fehlen nicht. So kommt das Publikum in den Genuss einer wundervollen, leicht jazzig angehauchten Version von z.B. Amazing Grace, die wirklich ihresgleichen sucht. Überhaupt lässt […]

Ein fantastisches Musical-Abenteuer für die ganze Familie